Unser Team

Das Kernteam der Knatterbande besteht momentan aus den drei fest angestellten Erzieherinnen.

Sie haben eine Montessori-Ausbildung bei verschiedenen Trainern absolviert (AMI, Geßlein, Kaul), legen Wert auf ein partnerschaftliches, gleichberechtigtes Verhältnis untereinander und machen regelmäßig Supervision.
In Urlaubs- und Krankheitszeiten wird dieses Team seit vielen Jahren von zwei weiteren Erzieherinnen unterstützt.

 

Das sagen die Erzieherinnen über ihre Arbeit mit den Kindern

 

Anna
Anna arbeitet seit der Gründung 2004 in der Knatterbande und hat schon viele Kinder und Eltern durch manche Höhen und Tiefen begleitet.

Anna sagt:
„Ich freue mich immer wieder aufs Neue, wenn ich beobachten und miterleben darf, wie die Kinder sich ihren eigenen Weg und Raum hier im Kinderladen erschließen.
Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und z.T. auch mit den Kindern gestalte ich einen Rahmen, in dem sich jede/r möglichst frei bewegen und selbsttätig erfahren kann. Dabei ist mir die Ausgewogenheit zwischen selbstgewähltem Freispiel und Gemeinschaftszeiten wichtig.

Neben der Begleitung und Unterstützung der Kinder im Kinderladenalltag spiele, singe, male und bastel ich gerne und liebe das spontane Miteinander aus dem Moment heraus.“

 

Mandakini
Mandakini arbeitet seit 2006 in der Knatterbande und sagt:

„Mich begeistert und erfüllt es,
… wenn uns die jungen Kinder nach ihrer Eingewöhnung ihr  Vertrauen in Form von Freude, Begeisterung, strahlenden Gesichtern und mir-übers-Gesicht-streichen zeigen.

… wenn ich beim Spiel gefragt werde, ob ich  das Baby sein möchte.

… wenn sie sich schützend in meinem Schoß verkriechen.

… wenn die Kinder sich untereinander fragen: „Wollen wir fangen spielen, bist du der Papa, ich bin die Mama?

… wenn ich sehe, wie sich Freundschaften finden.

… wenn die Begrüßung am Morgen mit einer Umarmung beginnt.

… wenn sich die Kinder gegenseitig helfen, die Zahncreme selber auf die Zahnbürste zu streichen.

… wenn sie selbstgemalte Bilder verkaufen, die Älteren den Jüngeren Vorschläge machen, wie sie die Kunden ansprechen können.

Auf dass ich noch viele weitere Jahre die Begleiterin der kleinen und großen Schritte sein darf.“

 

Lilly
ist seid 2017 fester Bestandteil des Teams.

„Durch die Kinder lerne ich neue Aspekte des Lebens kennen und im Alltag lernen wir voneinander.
Ich genieße es mit ihnen gemeinsam neues zu entdecken und zu erleben.“